41. Spurenworkshop  

23. - 26. Februar 2021

Eine Fachveranstaltung von der Spurenkommission, der gemeinsamen Kommission rechtsmedizinischer

und kriminaltechnischer Institute in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin (DGRM)

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage und deren nicht absehbarer Entwicklung haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unser geplantes Treffen anlässlich des 41. Spurenworkshop im Februar 2021 in Bielefeld abzusagen. In Bielefeld werden wir uns nun erst vom 10.-12. Februar 2022 zum 42. Spurenworkshop treffen.

Wir freuen uns daher um so mehr, dass wir einen Teil der Veranstaltung im Februar 2021 online realisieren können. Die Fortbildungsseminare mit ausgewählten Themenschwerpunkten der forensischen Molekularbiologie werden in zwei Blöcken am 23. und 24.02.2021 nachmittags, jeweils von ca. 14 bis 17 Uhr, stattfinden.

Der Vormittag des 25.02.2021 ist für die Usermeetings der uns unterstützenden Firmen reserviert, die ebenfalls in virtueller Form angeboten werden.

Wie gewohnt möchten wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung die Möglichkeit bieten, eigene aktuelle wissenschaftliche Projekte in Form von Kurzbeiträgen von jeweils 15 Min. Dauer vorzustellen. Diese Vorträge sowie die Präsentation der Ergebnisse der GEDNAP-Ringversuche 60 und 61 werden am

Donnerstag, 25.02.2021, 14 - 17 Uhr und

Freitag, 26.02.2021, 10 - 13 Uhr stattfinden.

Eine Teilnahme ist grundsätzlich möglich, wenn Sie ein mit Webcam und Mikrofon (idealerweise Headset) ausgerüsteter PC/Laptop nutzen können.

Deadline für die Einreichung der Abstracts ist der 22.01.2021.

Zur Registrierung werden folgende Gebühren erhoben:

Für den Workshop (Do. Nachmittag + Fr. Vormittag) je Teilnehmer/in € 30

Für jedes Fortbildungsseminar je Teilnehmer/in € 20

Die Online-Registrierung für die einzelnen Veranstaltungen ist bis einschließlich 14.02.2021 möglich. Jeder registrierte Teilnehmer erhält einen persönlichen Online-Zugang. Für die Teilnahme am Workshop und an den Fortbildungen werden persönliche Zertifikate ausgestellt.

Bleiben Sie gesund!

Die Mitglieder der Spurenkommission

 

 

ANMELDUNG

in Kürze hier!

 

Online-Webinar:

Die Durchführung der Fortbildungen und dem Spurenworkshop erfolgt auf der Online Plattform GoToMeeting. Für eine Verbindung ist ein PC oder Laptop mit Breitband-Internet-Zugang sowie Webcam, Mikrofon und Lautsprecher erforderlich, alternativ eine Webcam sowie ein Headset (Kopfhörer und angebautes Mikrofon). Einige Tage vor der Veranstaltung wird ein Testmeeting angeboten, um die technische Verbindung zu prüfen. Es muss geprüft werden, ob die lokale Sicherheits­richtlinien (Firewall, Proxyserver) eine Verbindung gestatten.

Mitdem folgeden Link  können Sie die Verbindung auch vorab selbst überprüfen: GoToMeeting-Prüfung